Wir bieten geflüchteten Afghanen die Möglichkeit, sich regelmäßig unverbindlich und völlig zwanglos zu treffen, um in der deutschen Sprache erste spielerische Übungen miteinander zu machen.In erster Linie sollen die Teilnehmer dazu befähigt werden, sich schon einmal im deutschen Alltag ein wenig orientieren zu können.

Zielgruppe: Afghanen, die die Sprache Dari/Farsi sprechen

Zeit: Immer Donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort/Wo: Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Str. 33 – 37, 44135 Dortmund
Raum: 219

Betreuer: Ursula Lang (Deutsch/Englisch), Yama Ahmadzai (Deutsch/Dari)